ENGELMANN, JONAS - GERAHMTER DISKURS. GESELLSCHAFTSBILDER IM INDEPENDENT-COMIC (BOOK)


"ťGerahmter DiskursŤ zeigt anhand der Werke von Art Spiegelman, Marjane Satrapi, Charles Burns, Julie Doucet, Joann Sfar, David B. und anderen, wie aktuelle Independent-Comics über das Zusammenspiel von Inhalt und Ästhetik eine Gesellschaftsanalyse und -kritik zum Ausdruck bringen und sich mit Themen wie Rassismus, Krankheit und Religion auseinandersetzen. Jonas Engelmann führt in die Entstehung, die Geschichte, die Ästhetik und die Theorie unabhängiger Comicproduktion ein, wirft einen Blick auf avantgardistische Comic-Experimente in Südafrika und Frankreich und die Geschichte des jüdischen Comics und schließt mit einem Plädoyer für die Loslösung des Comics von den Erwartungen bürgerlicher Kultur. Ausgezeichnet mit dem Roland Faelske Preis für Comic und Animationsfilm 2012." (label info)
in stock | DE| 2013| VENTIL VERLAG | 24.90


Go back