ULLRICH, ANNE / LEE HOLLIS - GOT TO LAND SOMEWHERE. PUNK AND HARDCORE LIVE-PHOTOS (BOOK)


"Der Fotoband versammelt Bilder von Anne Ullrich, die mehr als zehn Jahre auf Punk- und Hardcore-Konzerten für die einschlägigen Musikmagazine fotografiert hat. Ihre Bilder dokumentieren die bewegte Geschichte der Pogo- und Stagedive-Kultur in lebendigen Schwarzweiß-Fotos von Musikern und Publikum. Die hier versammelte Spanne - Bilder von Bands wie Fugazi, Nomeansno, Henry Rollins Band, Bad Religion u. a. - zeigt eine vor Energie berstende Szene in engen, stickigen Konzerträumen und dokumentiert so die vitale Jugendkultur, lange bevor viele der Bands zu großen Stars wurden. Lee Hollis, selbst Punk-Musiker der ersten Stunde, kommentierte die Fotos liebevoll, bissig und meist aus eigener Erfahrung." (label info)
in stock | DE| 2003| VENTIL VERLAG | 11.90


Go back